Start Tools Advantouch: Neue Multitouch-Displays von Degen

Advantouch: Neue Multitouch-Displays von Degen

32

Mit dem Advantouch bringt das Nürnberger Unternehmen Degen ein neues Multitouch-Display auf den Markt. Das bis zu 86 Zoll große Display ist abgestimmt für den Einsatz bei Unterrichtsstunden, Vorträgen oder Konferenzen – ob unter Android, über den integrierten PC oder das eigene Arbeitsgerät: „Multitouch-Displays bilden die modernste Form interaktiver Lehrmittel“, so Marco Ermann von der Degen GmbH.

Das Advantouch Display ist in verschiedenen Varianten verfügbar, ganz gleich ob als mobile Lösung für den Einsatz in verschiedenen Räumen oder als digitales Whiteboard. Via Degens Advanshare kann es kabellos mit Laptop, PC oder Tablet verbunden werden. Anschlussmöglichkeiten wie HDMI und Typ-C sind ebenfalls vorhanden.

Die Premiumvariante ist das Advantouch Pro, ein kapazitives Multitouch-Display mit kratzfestem Sicherheitsglases und 4K Display ohne störenden Rahmen. Das 86 Zoll-Gerät lässt sich genauso bedienen wie ein Tablet:„Besonders begeistert das Schreiben mit unseren Displays“, so Marco Ermann. Das Advantouch arbeitet mit rasanter Geschwindigkeit und ermöglicht flüssige Eingaben mit Finger oder Stift ohne Verzögerungen.