Start Production Randy Crawford tourte mit Alcons

Randy Crawford tourte mit Alcons

2

Für die Vorstellung ihres neuen Albums „Feelin Good“ sind Joe Sample (Piano) und Randy Crawford (Gesang) durch Europa getourt und hatten für die Beschallung ein Line Array Alcons Pro-Ribbon im Einsatz. Bei der Tournee zeichnete sich Paul Mitchell sowohl als Sound Supervisor als auch als Tour Manager tätig. Das Beschallungssystem auf der Tour bestand aus einem LR14 Pro-Ribbon mit neun Einheiten LR14 und drei Einheiten LR14B pro Seite. Betrieben wurde die Anlage mit zwei ALC4 Controller-Verstärkern inklusive SDP Processing Modulen. Für die größeren Hallen  kamen zusätzlich  LR16 und LR16B zum Einsatz. Das SR9 wurde hier als Front-Fill genutzt.
Info: www.alconsaudio.com