Start Production Stageco baut Mega-Bühne für Popstar-Konzerte

Stageco baut Mega-Bühne für Popstar-Konzerte

160

Mit Andreas Gabalier, Helene Fischer und Robbie Williams spielen in der Stadt München im August drei große Stars. Für die Shows der drei Künstler plante und lieferte Stageco Deutschland die Bühnenkonstruktion mit einer Breite von 150 Metern.

Am 20. August absolvierte Helene Fischer ihren einzigen Deutschlandauftritt 2022 in München an der Messe in Riem absolvieren. Vorab wurden bereits 130.000 Tickets für das Konzert verkauft. Sieben Tage später tritt dann Robbie Williams auf der gleichen Bühne auf. Auch für ihn ist es in 2022 im deutschsprachigen Raum der einzige Auftritt und mit bereits rund 90.000 verkauften Tickets eines der größten Deutschlandkonzerte seiner Karriere. Bereits am 6. August 2022 feierte Andreas Gabalier mit rund 90.000 Fans am gleichen Ort.

Andreas Gabalier Konzert (Foto: Daniel Scharinger)

Für die Shows errichtete Stageco Deutschland eine spektakuläre Bühne. Die Spielfläche ist 150 Meter breit und 30 Meter hoch. Für das Bauwerk wurden insgesamt 1.000 Tonnen Bühnenmaterial verbaut, darunter 70 Tonnen an Sonderteilen. Doch nicht nur die Größe der Bühne, sondern auch das spezielle Design mit einer gigantischen Videowand als rückseitige Begrenzung der Bühnenfläche erforderte Kreativität beispielsweise in der Anschlagtechnik. So wurden die Screens mittels umgelenkter und im Boden verankerter Stahlseile anstelle von herkömmlich im Bühnendach angebrachter Kettenzüge auf Position
gebracht. Zudem wurden eigens Lastaufnahmemittel für die Videoscreens entwickelt und angefertigt, um diese ohne weitere Verbindungsmittel anschlagen zu können und somit an Höhe zu gewinnen.

Anzeige:
state-of-the-art Bauwerke im Bereich mobiler Event- und Sonderbauten sowie kinetische Elemente für Live, Corporate und Sport Veranstaltungen vom Spezialisten

Eine weitere Besonderheit stellt die 40 Meter breite und fünf Meter tiefe Brücke auf der Bühne dar. Diese dient gleichzeitig als Wetterschutz und als Auftrittsfläche der Musiker. Um den individuellen Showkonzepten der drei Künstler zu entsprechen, werden zwischen den jeweiligen Auftritten Umbauten und Änderungen im Bühnendesign notwendig. So werden beispielsweise die Laufstege zum Publikum verändert und den Wünschen der Musiker angepasst. Für ein optimales Konzerterlebnis sorgen zudem 18 Singletower, die als zusätzliches Tragwerk für Beschallungs- und Videotechnik dienen und ebenfalls von Stageco Deutschland errichtet wurden.