Start Production Liveberichte von den Wahlen in NRW und Schleswig-Holstein mit Media Broadcast

Liveberichte von den Wahlen in NRW und Schleswig-Holstein mit Media Broadcast

3

Die Wähler in Schleswig-Holstein und NRW entscheiden im Mai über die neue Zusammensetzung der Landtage. Entsprechend schnellen an den Wahltagen zu den ersten Hochrechnungen um 18 Uhr die Einschaltquoten in die Höhe. Gefragt sind daher hochverfügbare Live-TV-Bilder in HD-Qualität. Media Broadcast stellt mit professionellen und redundanten Übertragungsleistungen die Wahlberichterstattung für Das Erste, den WDR und das ZDF sicher. 

Zur Wahl am 7. Mai in Schleswig-Holstein vernetzt Media Broadcast die Wahlparties und Parteizentralen per Glasfaser und über eigene Fahrzeuge aus der Satellite News Gathering-Flotte (SNG) für die Berichterstattung im ZDF. Das vor Ort im Landtag produzierte Sendebild wird zudem per Glasfaser ins Sendezentrum nach Mainz für die Live-Ausstrahlung übertragen. Hinzu kommen Datenverbindungen und Zuspielleitungen für Flexibilität in der TV-Berichterstattung. 

Eine Woche später am 14. Mai stellt Media Broadcast weitere Übertragungsleistungen für die Wahlberichterstattung von Das Erste, WDR und ZDF in NRW bereit. 

Zum Einsatz kommen dabei bis zu 25 Techniker sowie rund zwölf Fahrzeuge aus der Unternehmensflotte von Media Broadcast. Vor Ort werden zur bestmöglichen Vernetzung über zehn Kilometer Glasfaserkabel zusätzlich verlegt. Die gesamte Netzwerkplanung ist auf eine höchstmögliche Signalverfügbarkeit von über 99 Prozent ausgelegt. „Bei den zwei anstehenden Landtagswahlen werden wir den hohen Qualitätsansprüchen unserer öffentlich-rechtlichen TV-Kunden und deren Zuschauern in gewohnter Weise wieder gerecht werden. Dank unserer langjährigen Erfahrung bei der Erbringung professioneller Services für nationale und internationale Großevents wird Media Broadcast glasklare Live-Bilder in gestochen scharfer HD-Qualität liefern, welche über unser neues DVB-T2 HD Sendernetz jetzt auch für alle DVB-T2 HD-Zuschauer optimal zur Geltung kommen. Wir freuen uns, unsere Zuverlässigkeit und Expertise wieder für Das Erste, WDR und ZDF beweisen zu dürfen“, erklärte Joachim Knör, Leiter Key Account Management der Media Broadcast.

 

Info: www.media-broadcast.com