Start Production Sennheiser Digital 9000 beim LEA

Sennheiser Digital 9000 beim LEA

Wenn am Vortag der Prolight + Sound beim Deutschen Live Entertainment-Preis PRG LEA die besten Künstlermanager, Konzertagenturen und Spielstättenbetreiber des deutschsprachigen Raums ausgezeichnet werden, zeigt sich in der Frankfurter Festhalle auch die Veranstaltungstechnik von ihrer besten Seite: Wegweisende aktuelle Produkte werden für ein spektakuläres Gala-Ambiente sorgen, das rund 1.300 branchenaffine Gäste zu begeistern vermag und ideale Rahmenbedingungen für die auftretenden Künstler schafft. Sennheiser engagiert sich bereits zum dritten Mal als „Silberpartner“ des PRG LEA und hat 2013 eine spektakuläre Neuerung im Gepäck: Zentrale Komponente der aufwendigen Drahtlostechnik ist das erst kürzlich offiziell vorgestellte Sennheiser DIGITAL 9000-System.

Das Sennheiser DIGITAL 9000-System wurde unter Einbeziehung aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse von Grund auf neu entwickelt. Sound-Profis können mit dem „wireless masterpiece“ des Audio-Spezialisten aus der Wedemark drahtlose Mehrkanal-Setups zusammenstellen, die frei von Klangkompromissen sind – die unkomprimierte digitale Signalübertragung garantiert einen artefaktfreien Sound sowie eine fantastische Dynamik!

„Der Deutsche Live Entertainment-Preis PRG LEA gilt inzwischen als eine der bedeutendsten deutschen Kulturauszeichnungen“, so Ties-Christian Gerdes, Geschäftsführer der Sennheiser Vertrieb und Service GmbH & Co. KG. „Sennheiser freut sich, die renommierte Preisverleihung im achten Jahr ihres Bestehens erneut als Silberpartner zu unterstützen – die ausgeprägte Leidenschaft für guten Klang zeichnet die Veranstalter des PRG LEA ebenso wie das Familienunternehmen Sennheiser aus. Herausragende Leistungen der Veranstaltungsbranche verdienen herausragende Technik wie unser neues DIGITAL 9000-System, das beim PRG LEA 2013 mit acht parallel betriebenen Digitalfunkstrecken die ohnehin hohe Audio-Messlatte noch einmal deutlich nach oben legen wird. Wir freuen uns auf einen festlichen Abend mit exzellentem Sound!“

 

Info: www.sennheiser.de

LEA in Frankfurt (Foto: Sennheiser)