Start Production Fashion Show mit 360°-Perspektive

Fashion Show mit 360°-Perspektive

5

Am 05. Juli ab 10:00 Uhr überträgt Schuhmacher die Fashion Show Spring/Summer 2013 auf der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin zum ersten Mal live und in 360°-Perspektive im Internet. Der „Virtual Runway“ ist Teil eines integrierten Social-Media-Konzeptes, das Schuhmacher entwickelt hat und gemeinsam mit der niederländischen Agentur yellowBird sowie den Online-Dienstleistern superReal und Pixelsun umsetzt.

Neben dem 360°-Livestream sind verschiedene interaktive Online-Aktionen geplant, darunter ein kampagnenbegleitendes Gewinnspiel. Außerdem lädt Schuhmacher einen ausgewählten Kreis von Modebloggern parallel zu der Fashion Show zum „Virtual Runway Viewing“ in den Berliner Store im Quartier 206. Im Internet ist eine Anmeldung für den Fashion Show Event möglich. Nach der Akkreditierung folgt eine persönliche Einladung per Email, die Seating Cards werden kurz vor der Show in digitalen Schmuckboxen überreicht und selbst der Fahrservice zum Zelt wird online animiert. Bereits rund 30 Minuten vor dem Live-Streaming wird die Fashion Show durch eine Vorberichterstattung eingeleitet. Während der Übertragung können die Online-Gäste den persönlichen Lieblingslook vormerken oder weiterempfehlen. Auch das After Show Geschehen kann virtuell mitverfolgt werden.

Die integrierte Kampagne wird neben den Social-Media-Kanälen zusätzlich über verschiedene Online-Mediapakete gestreut. Des Weiteren erfolgt eine Integration der Microsite www.dorothee-schumacher.com/live auf verschiedenen Partnerplattformen. Über POS Events wird die Live-Übertragung in ausgewähltes Schuhmacher Stores und Shops gespielt. Verschiedene Werbemittel wie Virtual Runway Fächer, VIP-Bändchen und Front Row Luftballons ergänzen den Marketing-Mix.

Info: www.dorothee-schumacher.com/live

Virtual Runway (Foto: Schuhmacher)