Start Production Klassik open air in München und Stuttgart mit Videowalls von Screen Visions

Klassik open air in München und Stuttgart mit Videowalls von Screen Visions

1

Screen Visions überträgt überträgt im Juli zwei Klassikveranstaltungen auf einer 60 qm großen modularen Videowand OD10. Der Auftakt auf einer 60 qm großen Videowall erfolgt in München mit „Oper für Alle“ am den 5. Juli 2009. Daran schließt sich am 11. und 12. Juli die Stuttgarter Veranstaltung „Ballett im Park“ mit der Übertragung auf einer 70 Quadratmeter großen truckmounted Videowand an.
Neben der eingesetzten Videowand ist das Team von Screen Visions in Stuttgart auch für alle zwölf eingesetzten Kameras, die dazugehörige Technik und die Gesamtumsetzung verantwortlich.
Info: www.screenvisions.com
2009-07-03