Abo bestellen
Newsletter bestellen

Festakt für Europas Geburtstag mit Ideea

Ideea Messe- und Dekorationsbau GmbH hat die Veranstaltung anlässlich des Jubiläums der Römischen Verträge in Berlin unterstützt. Im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft lud Bundeskanzlerin Angela Merkel in den Schlüterhof des Deutschen Historischen Museums. Dort blickten Europas Staats- und Regierungschefs vor etwa 500 Gästen auf 50 Jahre europäische Geschichte zurück. Die ARD übertrug den Empfang und die Feierlichkeiten live in einer zweieinhalbstündigen Sondersendung. Die optischen Akzente setzte der Berliner Bühnen- und Dekorationsbauer Ideea im Auftrag der Generalplanerin Trendevent. Auftraggeber war das Auswärtige Amt. Das Ideea-Team gestaltete das Bühnenbild nach dem Entwurf von Jürgen Schmidt-André mit dem Rednerpult und dem Rücksetzer in den EU-Farben. Dabei lieferte der Dienstleister auch für die abschließende Unterzeichnung der „Berliner Erklärung" eine staatstragende Atmosphäre.
Info: www.ideea.de