Abo bestellen
Newsletter bestellen

Honda-Pressekonferenz mit Pass

Im Auftrag von Velum Intermedia lieferte der Mediendienstleister Pass GmbH aus Steinheim bei Stuttgart eine 4-mm-LED-Wand im Format 770 x 230 cm für die Pressekonferenz von Honda Europa auf dem Genfer Automobilsalon. Eine Besonderheit war, dass sich die LED-Wand vor Beginn der Pressekonferenz in einer Höhe von sieben Metern befand und somit „nicht sichtbar" war. Erst kurz vor der PK senkte sich die Videowall inklusive einem Background-Vorhang bis auf Sichthöhe. Bespielt wurde die LED-Wand mit einem Watchout-System in einer Auflösung von 1.920 x 576 Pixel. Weiterhin lieferte Pass zwei digitale Kamerazüge Sony DXC50 WSPL für die Rednerübertragung, einen Folsom Screen Pro HD sowie Teleprompter-Anlagen mit 65" Plasmadisplays von Panasonic.
Info: www.passav.de