Abo bestellen
Newsletter bestellen

Die Ticketverwaltung via App beim Musikfestival Vibez

Rund 32.000 Gäste haben Mitte Juni das in Biel in der Schweiz ausgetragene Musikfestival Vibez besucht. Ein zentraler Bestandteil in der Organisation waren Softwarelösungen der Appsfactory. Zusammen mit dem Team des Vibez Open Air realisierte Appsfactory eine App für iOS- und Android, mit der die Besucher direkt in das Festival integriert wurden. Hierbei entstand neben der App zum Ticketkauf auch ein umfangreiches Content-Management-System im Backend, mit welchem unter anderem die Ticketverwaltung vorgenommen werden konnte.

Das Vibez Open Air setzte mit der Anwendung auf eine mobile Ticketinglösung für Konzerte und Events und verzichtet damit auf die üblichen Konzerttickets aus Papier. Die mobile App diente den Festivalbesuchern in erster Linie zum Erwerb ihrer Tickets und zum Vorzeigen dieser am Einlass. In die Startseite der App wurde zudem ein Musikplayer integriert und die User erhielten einen Überblick aller Künstler an den jeweiligen Event-Tagen. Der App-Login war via Facebook und Twitter oder der eigenen Telefonnummer möglich.

Um einen schnellen Einlassprozess zu gewährleisten, kam eine zweite von Appsfactory entwickelte Anwendung zum Einsatz: eine mobile Scan-Lösung, die dem Einlasspersonal das einfache Erfassen der Tickets als QR-Codes ermöglichte. Ein Feature hierbei: Die Ticket CR-Codes wurden minütlich neu generiert, um Tickethandel auf dem Schwarzmarkt entgegenzuwirken.

Neben der mobilen App für iOS und Android stand im Rahmen des Projekts das Backend im Fokus. Das hierbei entstandene Dashboard bot den Veranstaltern einen Überblick der bereits verkauften Kontingente an Standard- und VIP-Tickets an den jeweiligen Festival-Tagen sowie eine Möglichkeit zur Verwaltung der Staffelung der Ticketpreise. Das realisierte Content Management System ermöglicht außerdem, eigenes Bildmaterial zu den Künstlern hochzuladen.

Info: www.appsfactory.de

Oberfläche Vibez-App (Foto: Appsfactory)