Abo bestellen
Newsletter bestellen

Q-SYS Ecosystem Roadshow

Ab dem 22. Oktober 2019 tourt QSC mit der Q-SYS Ecosystem Roadshow durch Deutschland und macht dabei in insgesamt sechs deutschen Städten Station. Neben dem Q-SYS Ecosystem stehen Themen wie Netzwerktechnik und –Infrastruktur auf dem Programm, ebenso wie ein Ausblick auf die Verschmelzung von AV und IT.

Das Q-SYS Ecosystem ist eine Software-basierte, nativ integrierte, also auf Standard IT-Hardware und Netzwerk-Infrastruktur aufsetzende Audio-, Video- und Steuerungs-Plattform. Im Rahmen der Roadshow erhalten alle Teilnehmer einen exklusiven Einblick in das Q-SYS Ecosystem, die neuesten Features und Komponenten, wie beispielsweise die Video-Distribution.

Darüber hinaus beleuchtet Gastreferent Marco Pfiffer, Geschäftsführer der Primation Systemtechnik GmbH, anhand von Praxisbeispielen die Anforderungen an AV&C-Systeme vor dem Hintergrund der IT-Infrastruktur und diskutiert alternative Topologie-Ansätze.

Optional bietet QSC zum Abschluss der Veranstaltung allen Teilnehmern, die bereits die Q-SYS Level 1 Zertifizierung absolviert haben, und diese erneuern oder ihr Wissen auffrischen möchten, die Möglichkeit eines Refreshs.

„Mit der Q-SYS Ecosystem Roadshow bieten wir Planern, Integratoren und Projektverantwortlichen in Unternehmen das optimale Format, um sich vor Ort und praxisnah ausführlich über Q-SYS, die neuen Komponenten und die Möglichkeiten des Ecosystems zu informieren“, erklärt Torsten Haack, Vertriebsleiter Systems QSC EMEA GmbH. „Gleichzeitig wollen wir gemeinsam mit den Teilnehmern Antworten auf die Frage geben, wie AV und IT künftig zusammenarbeiten und welche Chancen sich daraus ergeben.“

Los geht’s in München. Dann folgen Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf, Berlin und Leipzig.

Info: www.qsc.com/ecosystem-roadshow