Abo bestellen
Newsletter bestellen

Neuer Distributor für Robe in der Schweiz

Zum 1. Juli hat ASL Electronic aus Basel den Vertrieb von Robe in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein übernommen. Laut Harry von den Stemmen,  Vertriebsleiter International bei Robe, hat man mit Unterstützung der deutschen Tochtergesellschaft seit Anfang 2019 den Schweizer Markt „sorgfältig analysiert und bewertet“. Nach dieser Untersuchung fiel die Wahl auf ASL als Vertriebspartner.

„Es ist für uns von wesentlicher Bedeutung, mit Vertriebsunternehmen zusammenzuarbeiten, die eine gute, aber neutrale Beziehung zu allen Kunden unterhalten. Zudem müssen sie über das Wissen und die Ressourcen verfügen, um gute Schulungsmöglichkeiten und einen erstklassigen Service zu bieten", fährt von den Stemmen fort und fügt hinzu.

Info: www.asl.ch