Start Digital Virtual Production Studio startet in Genf

Virtual Production Studio startet in Genf

Appia hat ein Virtual Production- und Augmented Reality-Studio initiiert. Gemeinsam mit den Partnern Palexpo und dem Eventdienstleister Skynight wurde das 1.800 Quadratmeter große Studio auf dem Gelände des Genfer Palexpo realisiert. Unter Einsatz moderner Technologien bieten sich für Unternehmen und Marken hier nun Möglichkeiten, um Seminare, Workshops, Produktpräsentationen und digitale Events zu inszenieren.

Die 72 Quadratmeter große, in Halle 7 des Palexpo installierte LED-Videowand, ermöglicht via xR-Stage-Technologie die Aufnahme immersiver digitaler Inhalte und senden sie in Echtzeit oder als Aufzeichnung.