Start Business Screen Visions Media zieht positives Festival-Fazit

Screen Visions Media zieht positives Festival-Fazit

3

Über 140.000 begeisterte Musikfans verfolgten in diesem Jahr bei Rock am Ring und Rock im Park die Liveauftritte nationaler und internationaler Größen der Musikbranche. Ein erfolgreiches Fazit bei der On-Screen Vermarktung auf den Videowänden zog Screen Visions Media. Das Unternehmen aus Stuttgart zeichnete sich zentral verantwortlich für sämtliche Buchungen von Werbezeiten und koordinierte mit einem eigenen Team in den Ü-Wägen eine reibungslose Abstimmung von Bild und Ton auf den Videowänden. Für Auftraggeber wie Nokia, Coca-Cola oder auch Henkel Schwarzkopf bedeutete dies unter anderem, dass Werbetrailer niemals durch Soundchecks unterbrochen wurden. Somit konnte das musikaffine Publikum zielgerichtet angesprochen werden. Info: www.screenvisions.de