Start Business Procon steigerte Umsatz um 12 Prozent

Procon steigerte Umsatz um 12 Prozent

3

Die Procon MultiMedia AG konnte im ersten Quartal 2007 den Umsatz steigern und erzielte bei einem Umsatz von 20,4 Mio. EUR ein EBIT von 0,9 Mio. EUR (Vorjahr: 18,2 Mio. EUR beziehungsweise 0,1 Mio. EUR) und einen Gewinn von 0,2 Mio. EUR (Vorjahr: Verlust von -0,5 Mio. EUR). Im ersten Quartal wurden Projekte wie der Gulf-Cup in Abu Dhabi sowie die Echo-Verleihung und die Goldene Kamera in Berlin technisch ausgestattet. Aktuell liefert Procon Technik für die Eröffnungs- und Abschlussfeier der Pan American Games in Rio De Janeiro sowie den Nationalfeiertag in Singapur.
Info: www.procon.com