Start Business Burkhardt Leitner constructiv in neuen Räumen

Burkhardt Leitner constructiv in neuen Räumen

Burkhardt Leitner constructiv entwickelt, produziert und vertreibt modulare Architektursysteme für temporäre Bauten unter anderem in Museen und Ausstellungen. Die Funktionalität der Architektursysteme basiert auf ihren logischen und selbsterklärenden Konstruktionsprinzipien. Die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten beruhen auf der Flexibilität und Modularität der Systeme. Der Einsatz hochwertiger Materialien gewährleistet Langlebigkeit, Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung. 1993 wurde das Unternehmen Burkhardt Leitner constructiv als Denkfabrik und Ideenschmiede zur Entwicklung von Ausstellungssystemen gegründet. Kürzlich fand der Umzug in einen 2.000 qm großen Gebäudekomplex nach Stuttgart-Vaihingen statt. Erstmals in der Unternehmensgeschichte sind Logistik-Center (bisher eine Autostunde von Stuttgart entfernt), Verwaltung, Entwicklung, Planung, Vertrieb und Marketing auf einem Areal vereint. Das mittlerweile 35 Mitarbeiter zählende Team betreut über 120 selbständige Lizenz-, Vertriebs- und Planungspartner im In- und Ausland. Den dritten Umzug seit Gründung des Unternehmens betrachtet Burkhardt Leitner constructiv als Chance, sich von verkrusteten Strukturen zu lösen und neue, optimierte und zeitgemäße Arbeitsprozesse und -abläufe zu installieren.
Einen Einblick in die Welt der Systeme von Burkhardt Leitner constructiv ermöglicht die Hausmesse „Systemherbst 2006″ vom 26.bis 28.10.2006.
Info: www.burkhardtleitner.de