Start Business Neuausrichtung der DEAG in England

Neuausrichtung der DEAG in England

Als Ergebnis ihrer Neuausrichtung auf dem englischen Markt verkaufte die Deutsche Entertain­ment AG (DEAG) ihre Beteiligung an der Marshall Arts Ltd. zum 1. Juli 2006 an die Gesell­schaft. Die DEAG wird für den englischen, schottischen und irischen Markt in naher Zukunft Wochen die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens mit einem UK-Promoter bekannt geben.

Info: www.deutsche-entertainment.de