Start Business Mitsubishi Electric Halle: Erster Platz im Konzerthallen-Ranking

Mitsubishi Electric Halle: Erster Platz im Konzerthallen-Ranking

40

Die Düsseldorfer Mitsubishi Electric Halle hat im Ranking des internationalen Fachmediums Pollstar den ersten Platz unter den Top 100 europäischen Konzerthallen belegt. Damit steht die Mitsubishi Electric Halle als Schauplatz für Konzerte, Shows, Sport und Entertainment erstmals an der Spitze des Rankings.

Pollstar publiziert jährlich die „Magna Charta“, die aufgeteilt nach Kontinenten die Rankings für den Live Entertainment-Markt beinhaltet. Die Mitsubishi Electric Halle hat sowohl anhand der Anzahl der verkauften Tickets als auch am Gesamtumsatz der Konzerte und Shows den ersten Platz erreicht.

„Die Spitzenposition der Mitsubishi Electric Halle in diesem internationalen Ranking bestätigt ihre außerordentliche Bedeutung für den Kultur- und Veranstaltungsbereich. Der großartige Erfolg spiegelt das außergewöhnliche Engagement und die hervorragende Arbeit der D.Live wider. Wir sind stolz darauf, dass unsere Stadt Heimat einer solch kulturellen Ikone ist und feiern gemeinsam diesen bemerkenswerten Meilenstein in der Geschichte der Mitsubishi Electric Halle“, sagt Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller.

Neben der Mitsubishi Electric Halle ist auch die Merkur Spiel-Arena im Pollstar-Ranking ihre vertreten. In ihrer Kategorie hat sie sich im Vergleich zu 2022 stärker international positionieren können und belegt Rang 14, basierend auf den verkauften Tickets.