Start Business CTS Eventim mit neuem Rekordergebnis in 2023

CTS Eventim mit neuem Rekordergebnis in 2023

51

Auf Basis vorläufiger Zahlen meldet CTS Eventim auch für das Geschäftsjahr 2023 wieder ein dynamisches Wachstum in allen Geschäftsfeldern. Das sehr starke 4. Quartal 2023 habe laut Unternehmen dafür gesorgt, dass die bereits im vergangenen Oktober angehobene Prognose für das Gesamtjahr noch einmal deutlich übertroffen werde.

Der Konzernumsatz stieg im Geschäftsjahr 2023 im Vergleich zum Vorjahr (1,926 Milliarden Euro) um 22,5 Prozent auf 2,359 Milliarden Euro. Damit erreicht CTS Eventim mit seinem Umsatz wieder eine neue Rekordmarke. Das kraftvolle Wachstum wurde sowohl vom Ticketing als auch vom Live Entertainment Segment getrieben. 2023 erreichten die Umsatzerlöse im Segment Ticketing 717 Millionen Euro (Vorjahr: 541 Millionen Euro) und stiegen damit um 32,5 Prozent.

Die Erlöse im Segment Live Entertainment kletterten im Geschäftsjahr 2023 auf 1,677 Milliarden Euro (Vorjahr: 1,410 Milliarden Euro), ein Plus von 18,9 Prozent.

In den Zahlen für den Gesamtkonzern sind die den CTS Konzernunternehmen unmittelbar zustehenden 37,4 Millionen Euro Erträge enthalten, die aus Entschädigungen des Bundes an das Joint Venture-Unternehmen autoTicket GmbH, Berlin resultieren. Da die Vorjahreszahlen Erträge aus Corona-Wirtschaftshilfen in vergleichbarer Größenordnung enthalten, sollen die ausgewiesenen Wachstumsraten im Vergleich zum Vorjahr dennoch den operativen Erfolg widerspiegeln. Der vollständige Geschäftsbericht wird am 26. März 2024 veröffentlicht.