Start Business Optoma stellt seine visuellen Lösungen auf der ISE 2024 vor

Optoma stellt seine visuellen Lösungen auf der ISE 2024 vor

31

Optoma wird im kommenden Jahr seine visuellen Lösungen auf der Integrated Systems Europe (ISE) 2024 präsentieren. Vorgestellt werden dabei unter anderem die neuesten interaktiven Displays für Bildung und Unternehmen, All-in-One LED Displays, Real Life-Anwendungen mit Projection Mapping, die Softwarelösungen der Optoma Management Suite (OMS) und der Optoma Solution Suite (OSS) sowie energiesparende Technologien und Optomas Green Promise.

„Wir freuen uns darauf, Ihnen unser Sortiment und unsere Visionen vorzustellen. Optomas Softwarelösungen können dabei helfen, Nachhaltigkeit und Effizienz im Alltag zu etablieren. Sei es in der Schule, im Unternehmen oder im professionellen Umfeld“, sagt S.Y. Chen, CEO der Optoma Gruppe. Optomas Experten aus unterschiedlichen Bereichen werden vor Ort sein, um technisches Wissen, persönliche Demonstrationen und Vertriebsunterstützung zu geben.

Die ISE 2024 findet vom 30. Januar bis 2. Februar 2024 in der Fira de Barcelona, Gran Via in Spanien statt. Optomas Messestand befindet sich in Halle 3, Stand 3D500.