Start Business Dolby Atmos auf der beatcon 2023

Dolby Atmos auf der beatcon 2023

45

Am 7. und 8. Oktober findet in der Gebläsehalle in Duisburg die Hip-Hop-Producers Conference beatcon 2023 statt. Neben zahlreichen namhaften Produzenten und Künstlern aus dem Hip-Hop-Bereich ist auch Dolby vor Ort und will in Zusammenarbeit mit Lautsprecherhersteller Genelec die Möglichkeiten von Dolby Atmos für die Hip-Hop-Produktion präsentieren.

Besucher der beatcon 2023 können sich bei einer Klangdemonstration einen Eindruck der Möglichkeiten von Dolby Atmos verschaffen. Im Raum 1: Genelec Lounge wird ein State-of-the-art-Lautsprechersystem aufgebaut, das die Anwesenden zum Eintauchen in die immersiven Klangwelten in Studioqualität einlädt.

Dolby bietet auf der beatcon 2023 neben Sounddemos auch Know-how. In ihrem Vortrag „Dolby Atmos – das neue Stereo?“ erörtern Tonmeister Eric Horstmann (Immersive Lab Berlin) und Dolby-Spezialist David Ziegler die Grundlagen und Perspektiven des immersiven Audioformats. Eric Horstmann liefert mit „3D Mix Breakdown: Trettmann – Insomnia“ Einblicke in den Workflow und das Vorgehen bei der Arbeit für und mit Dolby Atmos. Schließlich präsentiert Dolby auch eine Paneldiskussion zur klanglichen Zukunft des Genres und darüber hinaus: „Hiphop in Dolby Atmos – die Zukunft klingt 3D“. Auf dem Panel sitzen neben David Ziegler und Eric Horstmann auch Florian Richter von Mercedes-Benz und Amon Diederich von Universal Music.