Start Business pro.media übernimmt Geschäftstätigkeiten von Avisys

pro.media übernimmt Geschäftstätigkeiten von Avisys

118

Nach 30 Jahren Arbeit im Bereich Broadcast und AV übernimmt pro.media die Agenden des Unternehmens Avisys und baut damit das autorisierte Service Center noch weiter aus. Seit der Gründung 1992 ist Avisys Partner und Spezialist für Broadcast, Film und Professional Video und ist seitdem zu einem der führenden Systemhäuser Österreichs geworden. Umso sorgfältiger hat Avisys-Geschäftsführer Keigo Yoneda das Ende seiner unternehmerischen Tätigkeit geplant: „Nach 30 Jahren habe ich nach jemandem gesucht, der mein Unternehmen so weiterführen kann, dass die zugrundeliegenden Werte und die gewohnte Servicequalität von Avisys erhalten bleiben. Deswegen habe ich mich an pro.media gewandt.“

Der Geschäftsführer von pro.media, Gert Oswald, schätzt dieses Vertrauen sehr: „Als langjähriger und verlässlicher Partner von Avisys sind wir stolz darauf, dass wir Herrn Yonedas erste Wahl waren, um sein Lebenswerk in unsere Hände zu legen. Wir freuen uns, ihm und auch dem Avisys-Kundenstamm beweisen zu dürfen, dass wir dieses Erbe würdig weiterführen werden.” Mit dem 1. September 2023 übernahm pro.media alle Verträge, sowie Partnerschaften der bisher von Avisys vertretenen Marken und Hersteller.

Das Produkt- und Service-Sortiment umfasst damit Marken wie Canon, Ikegami, Vinten Robotics, Vislink und Mobile Viewpoint sowie Spezialkameras von Dream Chip. „Zudem freuen wir uns besonders, auch langjährige Mitarbeitende von Avisys bei uns begrüßen zu dürfen, um weiterhin die hohe Qualität der Dienstleistungen und die nahtlose Betreuung bestehender Kunden zu gewährleisten”, so Oswald.

Birgit Rakuschan wird den Wiener Standort von pro.media in der Administration verstärken, während Walter Ernst die Leitung des pro.media-Service Centers übernimmt und dort gewohnt Beratungen, Services und eigene Entwicklungen und Sonderanfertigungen anbieten wird. Reparaturen und Equipment-Services können daher direkt vor Ort vorgenommen werden, ohne Komponenten auf Weltreise schicken zu müssen. In naher Zukunft soll außerdem das Markensortiment noch weiter ausgebaut werden. „Wir als neue, gestärkte pro.media sehen der Zusammenarbeit mit bestehenden und neuen Kundinnen und Kunden sowie Lieferanten von Avisys mit Freude und Zuversicht entgegen. Wir danken auch Keigo Yoneda einmal mehr für sein Vertrauen in uns, die Erfolgsgeschichte seines Unternehmens weiterführen zu dürfen.“