Start Business Paul Fielder ist neuer Key Account Manager bei GLP UK

Paul Fielder ist neuer Key Account Manager bei GLP UK

28

GLP UK hat Paul Fielder zum neuen Key Account Manager ernannt. Fielder kommt ursprünglich aus der Theaterbeleuchtung und war zuletzt als Technical Sales Consultant bei Stage Electrics tätig. Zuvor arbeitete er im Royal Opera House als Lighting Systems Assistant Manager. Seine berufliche Station bei der Really Useful Group führte ihn in eine Reihe von Londoner Theatern, wo er viel Erfahrung in verschiedenen Bereichen der Beleuchtungstechnik sammelte.

Mit dem Wechsel zu GLP will Paul Fielder nun seinen Aufgabenbereich erweitern: „Ein Teil meiner Aufgabe besteht darin, meinen Wirkungsbereich von London, wo ich bei Stage Electrics hauptsächlich tätig war, auf das ganze Land auszudehnen – und mich jenseits des Theaters auch auf den Rental-Markt für Konzerttourneen zu konzentrieren“, sagt er. Fielder ist sowohl mit der schnell wachsenden Produktpalette von GLP als auch mit den Mitarbeitern von GLP UK bereits vertraut. „Ich kenne Simon, Kerry und Greg schon seit einiger Zeit aus der Kundenperspektive. Obwohl ich eigentlich nicht umziehen wollte, war das Angebot zu verlockend, als dass ich es hätte ablehnen können. GLP hat eine exzellente Produktpalette, und ich werde Teil eines großartigen Teams.“

Er fügt hinzu, dass sein Hauptaugenmerk auf der Betreuung des bestehenden Kundenstamms liegen wird: „Ich werde einerseits die optimale Betreuung der Bestandskunden sicherstellen und mich andererseits um die Geschäftsentwicklung kümmern.“ Der Geschäftsführer von GLP UK, Simon Barrett, heißt ihn ebenfalls willkommen: „Wir sind froh, dass wir Paul, den wir bereits gut kannten, für uns gewinnen konnten. Er wird wertvolle Erfahrungen in das Team einbringen und den Vertrieb in einer Zeit unterstützen, in der das Unternehmen schneller wächst als je zuvor.“