Start Business Prolight + Sound und VDT intensivieren Zusammenarbeit

Prolight + Sound und VDT intensivieren Zusammenarbeit

31

Die Prolight + Sound und der VDT e. V. kooperieren zukünftig noch enger. Dazu wurde die internationale Leitmesse der Entertainment-Technology-Industrie neues Fördermitglied des Berufsverbands für Tonschaffende und ist bei der kommenden Tonmeistertagung des VDT in Düsseldorf vom 8. bis 11. November 2023 mit einem eigenen Stand vertreten. Zusätzlich führen die beiden Partner das 2023 gemeinsam etablierte ProAudio College fort, das im April 2023 seine Premiere hatte. Das nochmals erweiterte Seminarprogramm für Sound Professionals wird sich bei der Prolight + Sound 2024 (19. bis 22. März) wieder verschiedenen Themenschwerpunkten widmen, noch weiter internationalisiert werden und sowohl den Branchennachwuchs stärken, als auch fachlich spezialisierte Fortbildungen anbieten. Unabhängig von dieser Fortbildungs-Serie engagiert sich der VDT mit einem umfangreichen Messeauftritt auf der Veranstaltung in Frankfurt.

Durch die verstärkte Kooperation verfolgen die Partner das Ziel, neue Entwicklungen in der Audio-Branche aktiv zu unterstützen, neue Trends und Technologien ins Rampenlicht zu stellen und Unternehmen und Anwender sowie Entscheidungsträger zusammenzubringen. „Professionelle Audio-Lösungen sind seit jeher eine tragende Säule der Prolight + Sound. Das ist auch unser Anspruch für die Zukunft – und dafür ziehen wir fortan noch fester mit dem VDT an einem gemeinsamen Strang. Wir freuen uns bereits jetzt auf spannende Workshops, Vorträge und Diskussionen beim ProAudio College im Rahmen der Prolight + Sound 2024. Und natürlich freuen wir uns auf interessante Gespräche an unserem Stand bei der Tonmeistertagung jetzt im November“, sagt Mira Wölfel, Director Prolight + Sound.

Ulrike Anderson, Präsidentin des VDT ergänzt: „Die Zusammenarbeit mit der Prolight + Sound ist für uns mehr als ein synergetisch logischer Schritt. Durch die Bündelung unserer Expertisen erreichen wir unsere Zielgruppen zukünftig noch effektiver und bieten einer immer vielseitiger werdenden Pro-Audio-Community mit Angeboten wie dem ProAudio College einen qualifizierten Mehrwert. Wir freuen uns auf zahlreiche gemeinsame Projekte und viel gegenseitige Inspiration.“

Die Prolight + Sound ist außerdem Sponsor der Connecting Audio Night des VDT am 9. November. Im geschichtsträchtigen Ambiente der Seifenfabrik Dr. Thompson’s, einer der ältesten Fabrikgebäude im Herzen von Düsseldorf, haben Aussteller, Professionals und der Branchennachwuchs die Möglichkeit, sich intensiv zu vernetzen und den zweiten Veranstaltungstag der 32. Tonmeistertagung gemeinsam ausklingen zu lassen.