Start Business LMP installiert Photovoltaik-Anlage auf dem Firmengebäude

LMP installiert Photovoltaik-Anlage auf dem Firmengebäude

48

LMP hat in eine 100 kWp Photovoltaikanlage investiert und diese auf dem Dach des LMP-Hauptgebäudes installiert. Dank Cloud-System und Zwischenspeicher wird LMP damit nicht nur grün, sondern auch komplett autark.

„Der Plan war schon vor der Pandemie gefasst. Nachdem LMP die Pandemie gut überwunden hat und sich die Lieferfähigkeit von PV-Anlagen ebenfalls wieder verbessert hat, haben wir uns für den zukunftsweisenden Schritt entschieden”, sagt Geschäftsführer Marc Petzold über die Investition.

Die Anlage ist so bemessen, dass genügend Strom für den Betrieb inklusive Service-Werkstatt und Showroom erzeugt wird. In der Vergangenheit wurde bereits die Beleuchtung für alle Lager in Ibbenbüren auf LED umgestellt. Jüngst wurden zudem die Räumlichkeiten im Vertrieb auf einen nachhaltigen Energieverbrauch umgestellt.

Um maximal vom eigenen Solarstrom profitieren zu können, erfolgt nun auch die Umstellung der Firmenwagenflotte auf Elektromobilität. Auch Kunden und Besucher werden in Zukunft die Möglichkeiten haben, bei LMP sauberen Strom zu tanken.