Start Business Habegger feiert 40-jähriges Bestehen und zieht Bilanz

Habegger feiert 40-jähriges Bestehen und zieht Bilanz

69

Die Habegger AG feiert ihr 40-jähriges Bestehen und blickt zu diesem Anlass auf ihre Geschichte zurück. Seit der Gründung im Jahr 1983 hat sich das Unternehmen zu einem internationalen Full-Service-Dienstleister im Bereich der Livekommunikation entwickelt und setzt weltweit Projekte aus den Bereichen Events und Erlebnisräumen um – physisch, digital und hybrid.

Die „Disco Hurricane“ war die Geburtsstunde der Firma Habegger, deren Gründer Peter Habegger damals begann, seine selbst gebauten Lautsprecher-Boxen nicht nur zu verkaufen, sondern auch zu vermieten. Dieses neue Geschäftsmodell stieß auf großen Anklang und ermöglichte Habegger, sein Betätigungsfeld gewinnbringend auszuweiten und somit den Grundstein für die Geschichte der Habegger AG zu legen.

Während den letzten vier Jahrzehnten hat die Habegger AG zahlreiche nationale und internationale Projekte realisiert und sich so einen wichtigen Namen in der Livekommunikations-Branche gemacht. Habegger ist Teil der „Live Matters“-Gruppe und zählt zusammen mit den Schwesterunternehmen satis&fy AG und Habegger Österreich rund 700 Mitarbeitende. Das Unternehmen hat unter anderem die technische Ausstattung für die Asian Games Doha 2006 in Qatar bereitgestellt oder war bei der Realisation der Jura World of Coffee, der Olympischen Spiele in Turin 2006 und der Eishockey-Weltmeisterschaft 2009 tonangebend.

Auch Großanlässe wie die Eröffnungszeremonie der Youth Olympic Games in Lausanne, mehrere FIFA-Kongresse oder auch Generalversammlungen und Corporate Events von diversen börsennotierten Konzernen gehören ins Portfolio. Auch in Bezug auf die Dienstleistungspalette hat sich Habegger kontinuierlich weiterentwickelt. Nebst der klassischen Veranstaltungstechnik nimmt Habegger heute vor allem auch in den Bereichen der Konzeption und Kreation von Inhalten, der Szenografie und Ablaufplanung wie auch in Bezug auf die Gesamtprojektleitung für Fix- und Temporärinstallationen oder dem Event-Bau eine führende Rolle ein.

„Wir sind stolz darauf, dass wir seit 40 Jahren erfolgreich am Markt sind, uns stets entlang der Bedürfnisse der Kunden und Mitarbeitenden weiterentwickeln konnten und so immer an vorderster Front mit dabei sind“, sagt Geschäftsführer Jürg Schwarz. „Unser Erfolg beruht auf der Leidenschaft und dem Engagement unserer Mitarbeitenden, Freelancern, Partnern und Lieferanten, sowie auf der engen Zusammenarbeit mit unseren Kunden.“

Zum Geburtstag feierte die Habegger AG am 29. Juni zusammen mit ihren Mitarbeitenden und Freelancern im Rahmen eines „Last-Thursday Hurricane-Special“ eine Party auf dem Firmengelände in Regensdorf. „Wir wollten unser 40-jähriges Bestehen gebührend feiern und uns bei allen Mitarbeitenden und Freelancern für ihren unaufhörlichen Einsatz zum Erreichen unserer Ziele bedanken“, so Simon Ackermann, Verwaltungsratspräsident der Habegger AG.