Start Business PIK und d&b audiotechnik gehen Vertriebspartnerschaft ein

PIK und d&b audiotechnik gehen Vertriebspartnerschaft ein

79

Die PIK AG in Berlin erweitert ihr Produktportfolio und kooperiert seit Juni 2023 als Vertriebspartner mit d&b audiotechnik. Die Zusammenarbeit soll nach Aussage von Christoph Wegner, Vorstandsmitglied der PIK AG, „neue und umfangreichere audiovisuelle Lösungen für Kunden aus der Veranstaltungsbranche ermöglichen“.

Bei PIK wird die neue Partnerschaft als Meilenstein für die weitere Entwicklung bewertet und den Kundenkreis im Bereich der Veranstaltungsstätten erweitern. Andreas Klöhn, Vertrieb für Audiotechnik bei PIK: „Ich verkaufe seit vielen Jahren Produkte von d&b audiotechnik und habe zahlreiche Projekte erfolgreich mit ihnen realisiert. Daher freue mich sehr über diese Partnerschaft.“

Uwe Henne, Leitung von Marketing + Backoffice D.A.CH. bei d&b audiotechnik: „In der Zusammenarbeit mit PIK können wir das Partnernetzwerk für unsere Kunden noch weiter verdichten und qualitativ hochwertige d&b Systemlösungen von der Planung, Projektierung bis hin zur Installation anbieten“.

Die PIK AG wurde 1985 als Lösungsanbieter für Broadcasttechnik gegründet. Heute ist sie ein Systemhaus mit über 120 Mitarbeitern für Informations- und Konferenztechnik, welches über das reine Handelsgeschäft hinaus komplexe Dienstleistungen anbietet. Konferenz-, Videokonferenz- und Beleuchtungstechnik, Beschallungs- und Audiosysteme sowie Sprachalarmierung bilden die Kerngeschäftsfelder.