Start Business Neue fwd: Landesvertretung in Nordrhein-Westfalen gegründet

Neue fwd: Landesvertretung in Nordrhein-Westfalen gegründet

73

fwd: Bundesvereinigung Veranstaltungswirtschaft ist nun auch mit einer Landesvertretung (LV) in Nordrhein-Westfalen vertreten. Sie soll die politischen Interessen ihrer Mitglieder vor Ort vertreten.

Wie bei den bereits etablierten Landesvertretungen wurde im Rahmen der Veranstaltung der Vorstand sowie der Fachvorstand der LV gewählt. Die Leitung übernehmen zukünftig die Vorstandsvorsitzende Tanja Schäfer, Geschäftsführerin bei FischerAndFriends, und der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Sebastian Deeg, Geschäftsführer bei Deeg exhibition & more.

Unterstützung erhalten sie im Fachvorstand durch Marco Hückel, Geschäftsführer bei facts and fiction, Marcel Schettler, Managing Partner bei Guest-One und Hartmut Vogel, Geschäftsführer bei Fair-Events 10.0. Silke Schulte, Geschäftsführerin der fwd: Servicegesellschaft, wurde in Abwesenheit zur Schatzmeisterin gewählt.

Die neue fwd: Landesvertretung in NRW will zukünftig verstärkt regionale Treffen auf Augenhöhe organisieren, um den gemeinsamen Austausches unter den Mitgliedern zu fördern sowie sie aktiv zur Teilnahme am Gestaltungsprozess des Verbandslebens aufzufordern.