Start Business Robe Lighting übernimmt Avolites

Robe Lighting übernimmt Avolites

93

Robe Lighting hat die Übernahme von Avolites bekannt gegeben, einem der führenden Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von Licht- und Videokonsolen. Die Vereinbarung wurde in England beschlossen.

Josef Valchar, CEO von Robe lighting, spricht von einer wegweisenden Investition für sein Unternehmen. „Die Produkte von Avolites sind eine ideale Ergänzug für das Portfolio von Robe lighting. Unsere Partnerschaft wird einen erheblichen Mehrwert für die Verkäufe in den globalen Vertriebsnetzen beider  Unternehmen bedeuten.“

Der Sitz von Avolites bleibt in Großbritannien und das Unternehmen wird weiter vom bestehenden Management geführt. Paul Wong, Geschäftsführer von Avolites: „Robe ist ein idealer Gesellschafter für uns, der mit seinen Produkten hervorragend zu unserem Equipment und seine Usern passt“.

Die Übernahme des Avolites-Geschäfts ist laut Josef Valchar „ein wichtiger Bestandteil des strategischen Wachstumsplans von Robe für die Zukunft. Robe verfügt über eine Fülle von Ressourcen, die Avolites dabei helfen werden, seine ehrgeizigen Innovations- und Produktentwicklungsprogramme zu beschleunigen.“