Start Business Ingram Micro holt Hersteller Vestel in Deutschland an Bord

Ingram Micro holt Hersteller Vestel in Deutschland an Bord

41

Ingram Micro startet in Deutschland ab sofort die Zusammenarbeit mit Vestel. Der Technologieanbieter ergänzt das bestehende Large Format Display (LFD)-Portfolio von Ingram Micro um seine modernen Lösungen. Die neue Partnerschaft ermöglicht Ingram Micro Resellern Zugriff auf das LFD-Produktangebot von Vestel, das von Digital Signage bis zu interaktiven Displays eine Vielzahl von Anwendungen im Digital Signage-, Pro-AV und UCC-Umfeld umfasst. In der Whitelabel- und OEM-Variante bietet Vestel dabei auch die Möglichkeit, bei Projekten die Produkte und Umverpackung mit dem eigenen Branding zu versehen.

„Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit Vestel, im Rahmen derer wir die LFD-Produkte exklusiv als einziger Partner im Bereich Broadline-Distribution anbieten. Neben Ingram Micro in Deutschland arbeitet bereits Ingram Micro UK erfolgreich mit Vestel zusammen und es ist geplant, dass weitere EU-Niederlassungen folgen“, erklärt Christine Peters, Senior Manager Displays & Digital Signage bei Ingram Micro Deutschland.

Das Vestel LFD-Portfolio umfasst Professional Displays in Größen zwischen 32 und 98 Zoll, Touch-, High Brightness- und Videowall-Displays. Die kosteneffizienten und leistungsstarken Produkte stammen aus eigener Forschung und Entwicklung und zeichnen sich durch ihr hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie sehr kurze Lieferzeiten aus.