Start Business Scala betreut Bühnentechnik von Bosch Rexroth

Scala betreut Bühnentechnik von Bosch Rexroth

207

Scala stage systems & services in Castrop-Rauxel übernimmt ab Mitte Mai weltweit die Wartung und den Service für die Bühnenprojekte von Bosch Rexroth. Das neu gegründete Unternehmen kombiniert die Kompetenzen mehrerer auf Bühnentechnik spezialisierter Technologiefirmen aus Europa. Für eine Übergangszeit von voraussichtlich drei Jahren arbeiten rund 25 Bühnentechnik-Experten von Bosch Rexroth als „Customer Care Team“ Hand in Hand mit Scala systems & services. Damit ist ein Know-how-Transfer und eine umfassende Einarbeitung in die individuellen Besonderheiten der einzelnen Häuser gewährleistet.

Bosch Rexroth hatte im Mai 2022 seinen schrittweisen Rückzug aus dem Geschäft mit Bühnentechnik angekündigt und keine Neuprojekte mehr angenommen. „Wir haben gleichzeitig unseren Kunden zugesagt, dass wir auch über unsere vertraglichen Verpflichtungen hinaus eine langfristige Lösung für den Service der installierten Anlagen umsetzen werden“, bekräftigt Katja Müller, Leiterin des Bereichs Bühnentechnik bei Bosch Rexroth. Scala bündelt die Expertise verschiedener europäischer Unternehmen für Bühnentechnik aus den Niederlanden, Deutschland und Frankreich unter einem Dach.