Start Business Ushio ernennt Koji Naito zum neuen CEO bei Christie

Ushio ernennt Koji Naito zum neuen CEO bei Christie

72

Ushio Inc., Muttergesellschaft von Christie, gab die Ernennung von Koji Naito zum neuen Vorsitzenden und CEO von Christie Digital Systems bekannt. Koji Naito ist seit fast 40 Jahren für Ushio tätig und hatte zuletzt die Position als President und Chief Executive Officer für Ushio in Japan inne und leitet seit 1. April beide Unternehmen.

Koji Naito folgt Hideaki Onishi nach, der eine neue Rolle als President und Chief Operating Officer von Christie übernehmen wird.

Weiterhin ist Atsushi Kuroda, vormals bei Sharp NEC Display Solutions und bisher Senior Director in Christies Strategy Office, zum Chief Technology Officer und Chief Strategy Officer bei Christie ernannt worden und damit Nachfolger von Zoran Veselic, President und CTO.