Start Business dBTechnologies und RCF stellen Seminarprogramm 2023 vor

dBTechnologies und RCF stellen Seminarprogramm 2023 vor

134

Mit seinem Seminarprogramm 2023 will dBTechnologies Deutschland für mehr Wissen in der Audio-Community sorgen. In den Seminaren und Workshops, die im eigenen Showroom mit anliegendem Seminarraum in Köln stattfinden, behandeln die Audio-Spezialisten und Produktmanager – darunter Jochen Gotzen und Thomas Mundorf – markenübergreifend sowohl theoretische als auch ganz praktische Themen rund um Beschallung, Line Arrays, Subwoofer oder Steuerung.

Die Seminare zielen nicht primär auf die Vermittlung von Wissen in Bezug auf Audio-Lösungen von dBTechnologies und RCF ab, sondern richten sich markenübergreifend je nach Modul sowohl an Techniker und Anwender, die solides Grundwissen erwerben wollen, als auch an erfahrene Beschallungstechniker, die ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich der professionellen Planung von Beschallungsanlagen vertiefen möchten.

Um diese thematische Breite abzubilden, finden einige Seminare als gemeinsame Veranstaltung im Rahmen des dBTechnologies Audiocampus und der RCF Audio Academy statt. Dazu zählt die dreiteilige Reihe „Grundlagen Systemdesign“, die Basiswissen rund um Beschallungsanlagen vermittelt. Das Seminar richtet sich an alle Techniker sowie an Auszubildende im technischen oder kaufmännischen Bereich.

Einige Veranstaltungen beziehen sich auch ganz konkret auf die jeweiligen Produkte von dBTechnologies oder RCF wie das Seminar zur Steuerungslösung RDNet für Beschallungsanlagen oder das Operator Seminar für Fortgeschrittene zu HDL-Systemen von Thomas Mundorf.

Ergänzt wird das Programm unter anderem durch das praxisorientierte 3-Tages-Seminar „Unbranded Sound System Design & Engineering“ von Matthias Huber. Hier geht es darum, die für den Ton- und Systemtechniker wichtigen Grundlagen und Tuningstrategien auf einfache Weise greifbar und für den meist zeitknappen Tour- und Konzertalltag schnell und praxisgerecht anwendbar zu machen.

Weitere Module behandeln ganz spezielle Fragestellungen, wie das Seminar „Die Sache mit dem Bass“, das den Teilnehmern ein tiefes Verständnis für die Bedeutung des Basses in der Beschallungstechnik vermittelt.

Ein neues Seminar im Programm ist das „Myth Bassda“, das sich mit den vielen populären und sich hartnäckig haltenden Mythen aus der Beschallungstechnik befasst. An welchen ist was dran und welche kann man getrost ins Land der Märchen schicken? Das Seminar soll aufkläre.

Besucher der Seminare, die bereits Kunden von RCF oder dBTechnologies sind, profitieren von einem Rabatt. Für Getränke und Catering während der Seminare ist gesorgt.

Seminare im Überblick:

  1. April 2023, Grundlagen Systemdesign Teil 1: Line Arrays
  2. bis 19. April 2023, Unbranded Sound System Design & Engineering
  3. bis 26. April 2023, Messtechnik SMAART V9, 2-Tages Seminar
  4. April 2023, Grundlagen Systemdesign Teil 2: Subwoofer
  5. Mai 2023, Sound System Design Professional
  6. Juni 2023, Myth Bassda
  7. Juli 2023, Wie wähle ich den richtigen Lautsprecher aus?
  8. September 2023, Grundlagen Systemdesign Teil 3: Distributed Systems
  9. Oktober 2023, RCF RDNet für Fortgeschrittene
  10. November 2023, Die Sache mit dem Bass
  11. November 2023, RCF Operator Seminar HDL Systeme

Informationen zu den Seminaren gibt es im Web. Hier ist auch eine Anmeldung möglich.