Start Business Fachmesse Vertical Pro freut sich über weitere Zuwächse

Fachmesse Vertical Pro freut sich über weitere Zuwächse

30

Auf der Vertical Pro, der Messe für Seilzugangstechnik, Sportklettern, Hoch- und Waldseilgärten, Rettung und professionelle Höhenarbeit, die am 25. und 26. November in Friedrichshafen stattfand, konnte der Veranstalter mehr als 2.100 Professionals verzeichnen. Im Fokus der Fachveranstaltung stand der Austausch zwischen den Kletternden verschiedenster Industrien sowie Betreibenden von Kletterhallen und Hochseilgärten. „Bereits zum zweiten Mal hat sich gezeigt, wie bedeutend die Vertical Pro als fachlicher Treffpunkt für die Branchen ist“, bilanziert der Geschäftsführer der Messe Friedrichshafen, Klaus Wellmann.

„Das positive Feedback der beteiligten Unternehmen beweist, dass die Veranstaltung mit ihrem Konzept ins Schwarze trifft und eine gute Basis für Weiterentwicklung bietet“, erzählt Projektleiterin Annika Raff und freut sich, dass die Vertical Pro im Vergleich zur Premiere einen Publikumszuwachs verzeichnet.

Neben Produktpräsentationen bot das gut besuchte Rahmenprogramm mit Vorträgen, Seminaren und Vorführungen in den Demo- und Test Areas viele Möglichkeiten zum fachlichen Wissensaustausch sowie zahlreiche Stationen, um selbst aktiv zu werden. „Es wurde ausprobiert, nachgefragt, informiert und genetzwerkt – und genau darum geht es bei der Vertical Pro“, so die Messeexpertin.

Die dritte Vertical Pro soll am 24. und 25. November 2023 in Friedrichshafen stattfinden.