Start Business Absen veranstaltet Tag der offenen Tür in Frankfurt

Absen veranstaltet Tag der offenen Tür in Frankfurt

17

Absen kündigt für den 29. und 30. November den ersten Tag der offenen Tür in seinem Showroom in Frankfurt an. Bei diesem zweitägigen Event sollen die neuesten LED-Lösungen von Absen für den Rental & Staging-Markt präsentiert werden. Zudem wird die brandneue PR-Serie erstmals in Deutschland vorgestellt. Darüber hinaus bietet Absen allen Teilnehmern für den Rest des Jahres 2022 einen Rabatt von fünf Prozent bei jedem Einkauf.

Christian Czimny, Industry Product Director bei Absen, erklärt: „Wir freuen uns sehr, in Frankfurt ein Event zu veranstalten, das den regionalen Rental & Staging-Unternehmen die Chance bietet, unsere neue PR-Serie hautnah zu erleben. Zusätzlich präsentieren wir unsere Produkt-Roadmap für 2023, um den Teilnehmern einen Einblick in die spannenden Entwicklungen zu geben, die wir für nächstes Jahr geplant haben. Unsere Partner von Brompton halten zudem einen interessanten Tech Talk, bei dem sie ihre Lösungen vorstellen und zeigen, wie Brompton-Prozessoren Absen LED-Displays ideal ergänzen, um beeindruckende Display-Erlebnisse für den Rental-Markt zu schaffen.“

Beim Tag der offenen Tür wird Absen seine neue VP-Vorzeigelösung PR 2.5 erstmals auf dem deutschen Markt vorstellen. Das PR 2.5 bietet laut Absen ein breites Farbspektrum, schnelle Wärmeabfuhr und verbraucht 16 Prozent weniger Strom im Vergleich zu älteren und anderen Produkten. Dank des benutzerdefinierten Verbindungssystems können Anwender vollständige Installationen sehr schnell realisieren, ob hängend, übereinander angeordnet oder andere Rental- & Staging-Layouts. Außerdem werden zahlreiche Absen-Lösungen für virtuelle Produktionen und Bereiche aus Sport, Einzelhandel, Corporate und anderen Märkten gezeigt.

Zur Anmeldung für den Tag der offenen Tür geht es hier.