Start Business SAE Institute startet erste SQQ 7-Kurse im November

SAE Institute startet erste SQQ 7-Kurse im November

24

Die SQQ 7 Weiterbildung ist ein neuer Bildungsstandard für Tonspezialisten in der Veranstaltungswirtschaft. Im April wurde der Standard vom SAE Institute gemeinsam mit der Interessengemeinschaft Veranstaltungswirtschaft (IGVW) und dem Verband Deutscher Tonmeister e.V. (VDT) auf der Prolight + Sound in Frankfurt vorgestellt.

Aufgrund der großen Nachfrage bietet das SAE Institute den ersten Kurs nach SQQ 7-Standard nun bereits ab dem 14. November mit einer Dauer von sechs Monaten an. Die ersten Standorte mit diesem Angebot sind die SAE Institute Stuttgart und SAE Institute Hamburg. Ab März 2023 soll es zudem ein neues „Event Engineering Diploma“ geben, welches den SQQ 7-Kurs enthält. Das Diplom ist um weiteres Wissen – wie Video- und Lichttechnik für Live-Shows – erweitert. Der SQQ7 Kurs ist hier zu finden.