Start Business Live Nation erweitert Portfolio und steigt bei Goodlive ein

Live Nation erweitert Portfolio und steigt bei Goodlive ein

77

Live Nation GSA hat eine Mehrheitsbeteiligung an der Goodlive GmbH, der Festival-, Booking- und Serviceagentur mit Hauptsitz in Berlin, erworben. Live Nation übernahm dabei Anteile von Paragon Partners sowie den Goodlive-Gründern.

Goodlive steht für Events wie das Splash Festival in Ferropolis oder das Superbloom Festival in München. Die Stärke der Marken der Goodlive GmbH sowie die Qualität der Tourbooking-, Festivalproduktions- und Serviceteams sollen das bestehende Portfolio von Live Nation bereichern und bieten ideale Möglichkeiten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Goodlive und sein Management werden sich weiterhin auf ihre Marken konzentrieren, während sie mit den Teams von Live Nation zusammenarbeiten, um partnerschaftlich Festival- und Live-Erlebnisse zu entwickeln.

„Wir freuen uns, dass sich die Goodlive GmbH und ihr Management-Team Marko Hegner und Mirko Roßner entschieden haben, Teil der Live Nation-Familie zu werden”, sagt Live Nation GSA-Geschäftsführer Andre Lieberberg. „Die Stärke der Goodlive GmbH und ihrer Mitarbeiter sowie die unbestrittene Relevanz ihrer Projekte ergänzen das Portfolio von Live Nation GSA perfekt. Ich freue mich auf die kommende Zusammenarbeit mit Goodlive und bin sehr zuversichtlich, dass wir gemeinsam neue und spannende Projekte realisieren werden.”