Start Business Absen veranstaltet Präsenzveranstaltung im neuen Headquarter

Absen veranstaltet Präsenzveranstaltung im neuen Headquarter

33

Im europäischen Showroom von Absen in Mörfelden-Walldorf bei Frankfurt am Main findet am 15. und 16. März ein zweitägiger Event für Partner, Lieferanten und Kunden statt, die neue Produkte kennenlernen und verschiedene Seminare besuchen wollen. Der Showroom ist nur 15 Minuten vom Frankfurter Flughafen entfernt.

Der erste Tag des Events bietet eine Reihe von Seminaren, bei denen sich die Besucher beispielsweise an Diskussionen rund um MicroLED, immersive Räume in Unternehmen und die Pläne von Absen für 2022 beteiligen können. Der zweite Tag der offenen Tür im Showroom soll dann für Partner, Lieferanten und Kunden eher eine ungezwungene Möglichkeit bieten, um mit regionalen Managern für Geschäftsentwicklung zu sprechen und bei Bedarf im Verlauf des Tages an Seminaren teilzunehmen.

Es besteht zudem die Möglichkeit, die Absenicon Serie mit Fine-Pitch-LEDs für den Innenbereich und die erst im Herbst auf den Markt gebrachte Clear Cobalt Serie kennenzulernen und sich näher mit den Produkten zu beschäftigen. Beim Event wird das CL1.2-Modell der letzteren Serie vorgestellt, das mit der Flip-Chip-Technologie, einem breiten Farbspektrum sowie der speziell entwickelten Algorithmustechnologie für HDR-Bildverarbeitung von Absen ausgestattet ist, die hohe Spitzenhelligkeit und Kontraste für jedes Einzelbild erzeugt.

„In den letzten zwei Jahren konnten wir nur private Events in unserem europäischen Showroom veranstalten“, so Jess Golding, European Marketing Director bei Absen. „Wir sind begeistert, jetzt endlich den ersten Präsenzevent in unserem neuen Showroom zu veranstalten.“

Zur Teilnahme müssen Besucher die aktuellen Gesundheitsanforderungen erfüllen und bei Ankunft einen Nachweis über zwei Impfungen oder einen negativen Covid 19-Test vorlegen.

Der erste Tag der Veranstaltung ist bereits ausgebucht, aber für Mittwoch, 16. März, sind noch einige Plätze verfügbar.