Start Business Musikmesse 2022 geht mit neuem Konzept an den Start

Musikmesse 2022 geht mit neuem Konzept an den Start

46

Nach der durch die Pandemie bedingten Zwangspause setzt das Musikmesse-Team auf den Restart. Vom 29. April bis 1. Mai 2022 steht der Termin des traditionsreichen Branchentreffs an. Parallel, beziehungsweise begleitend dazu finden weitere Spin-offs der Musikmesse statt: das Musikmesse Festival, der Musikmesse Kongress, Musikmesse Bildung und das B2C-Event Musikmesse Plaza. Mit der Schwester-Veranstaltung Prolight + Sound ist die von der Branche gewünschte Überschneidung in der Tagesfolge realisiert.

Ein neues, der Zeit und dem Zeitgeist angepasstes Konzept und attraktive Programm-Erweiterungen sollen die Musikmesse in die Erfolgsbahn bringen. Die Veranstaltung ist gleichzeitig als B2B- und B2C-Event und will alle Aspekte des Musikmachens und des Musikkonsums abdecken. Während die Musikmesse mit der – um Marktteilnehmer der Musikindustrie erweiterten – Ausstellung den Fachbesuchern vorbehalten bleibt, richten sich die Begleit-Formate Musikmesse Plaza und Musikmesse Festival an Endkonsumenten. Mit den neuen Formaten Musikmesse Kongress und Musikmesse Bildung erweitert der Event sein Portfolio um weitere wichtige Themenfelder – und will damit die komplette Wertschöpfungskette des Musikmachens und des Musikhandels abbilden.

Die Musikmesse bietet Key-Playern der Musikindustrie bis hin zu kleinen Manufakturen eine Ausstellungsplattform. Internationale Professionals aus Handel und Vertrieb sollen genauso angesprochen werden, wie auch alle Musikinteressierte. Neben Musikinstrumenten, Büchern und Noten erweitert die Musikmesse ihr Ausstellungs-Portfolio um zeitgemäße Ausprägungen und Innovationen der Szene.

Ausstellung Foto: Jochen Günther)

Die Musikmesse Plaza bietet alles, was Musik ausmacht. Aussteller haben hier einerseits die Möglichkeit, ihre Produkte zu präsentieren und direkt an den Endverbraucher zu verkaufen. Zum anderen hält die Musikmesse Plaza ein umfangreiches Live-Entertainment-Programm, Meet & Greets, sowie von Top-Profis durchgeführte Workshops und Konzerte parat. Wer Musik liebt, kommt an der Musikmesse Plaza nicht vorbei.

Nach der Zwangspause steigt vom 28. April bis 1. Mai zum fünften Mal das Musikmesse Festival. Wie in den Vorjahren finden erneut Live-Shows in über ganz Frankfurt verstreuten Locations statt – von kleinen, intimen Spielstätten bis zu großen Hallen. Angefangen von Jazz und Klassik über Rock, Pop und Folk bis hin zu HipHop und Dance deckt das Musikmesse Festival alle Genres und Ausprägungen ab. Hersteller und Vertriebe haben hier die Möglichkeit, ihre Marken und Produkte zu präsentieren.

Im Bildungs-Bereich bietet die Musikmesse Lernwilligen einen Überblick der besten Schulungs- und Lehrmethoden. Das Kongressprogramm der Musikmesse 2022 spannt thematisch einen weiten Bogen – von Social-Media, Influencer-Tätigkeit bis zu Musikbusiness-Themen wie Musikverlage, Recording und Songwriting.