Start Business Dritte AES Immersive Audio Academy am 9. November

Dritte AES Immersive Audio Academy am 9. November

14

Die Audio Engineering Society (AES) veranstaltet die nächste Ausgabe ihrer Immersive Audio Academy-Events am 9. November 2021. Diese dritte Veranstaltung in der Academy-Reihe besteht aus einer Production-Workflow Masterclass, Workshops, Mixing-Demonstrationen, Partnerpräsentationen und Networking-Möglichkeiten. Zu den Sponsoren gehören die Gold-Partner 360 Reality Audio, Fraunhofer und Genelec sowie der Bronze-Partner New Audio Technology. Die Registrierung steht jedem offen, der sich intensiver mit immersivem Audio beschäftigen möchte.

„Immersive Audio hat definitiv seinen Platz in der Branche gefunden“, sagt Andres Mayo, Co-Vorsitzender der AES Immersive Audio Academy 3. „Mit Tausenden veröffentlichten Songs, Podcasts, Spielen, Sport, Werbespots und Produktpräsentationen in 360 Grad ist es nicht mehr nur ,das neueste Ding’. Es hat einen Reifegrad erreicht, auf dem die Leute es wirklich professionell einsetzen. Ob wir es Spatial Audio, Immersive, 8D oder 360 nennen, die gesamte Branche spricht darüber.“

Unter anderem auf dem Programm stehen die Sessions „Immersive Audio for Live Performances“ mit den Moderatoren Ianina Canalis und Josh Dorn-Fehrmann, die Spacemap Go von Meyer Sound zum Mischen in Mehrkanal-Soundsystemen demonstrieren sowie „Immersive Monitoring mit Genelec“, veranstaltet von Will Eggleston und Paul Stewart von Genelec Inc. Alle Informationen zum Event gibt es auf der Website der AES Immersive Audio Academy 3.