Start Business Messe Erfurt plant Arbeitseinsätze mit dem Tool CrewBrain

Messe Erfurt plant Arbeitseinsätze mit dem Tool CrewBrain

18

Die Messe Erfurt GmbH setzt seit August 2021 die Softwarelösung CrewBrain für die Personalplanung ihrer Mitarbeiter ein. Damit konnte CrewBrain den zweitgrößten Messestandort in den neuen Bundesländern als neuen Kunden gewinnen.

Mit CrewBrain lässt sich jedoch nicht nur die Personalplanung für Veranstaltungen und Events digitalisieren. Neben einem vollständig digitalen Anfrage- und Buchungsprozess für interne Mitarbeiter, Freelancer und Dienstleister bietet das System diverse Möglichkeiten beispielsweise zur Zeiterfassung, Abrechnung von Reisekosten, Arbeitssicherheit und vielem mehr. Damit fungiert CrewBrain als zentrale Plattform für alle Mitarbeiter einer Firma und beinhaltet stets alle relevanten Informationen zur Personalplanung und -verwaltung.

„Mit der Einführung von CrewBrain schlagen wir gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe. Denn die wichtigsten Informationen für die Personalplanung von Veranstaltungen können zukünftig in einer Anwendung zentralisiert werden und sind für alle jederzeit und überall abrufbar. Die Fehlerquote, die früher bei der Übertragung von kurzfristigen Informationen an alle Beteiligten entstand, wird sich meiner Meinung nach minimieren“, erklärt Steffen Ritter, Teamleiter im Bereich Veranstaltungstechnik der Messe Erfurt.

„Gewerkeübergreifende Personalplanung ist ein essenzieller Teil für die Durchführung von Veranstaltungen. Durch eine langfristige Planung können wir eine gute Personalplanung sichern. Die Möglichkeiten der Kostenkalkulation für Personal gibt einen einfachen und schnellen Überblick für die Budgetplanung“, führt er weiter aus und ergänzt: „Sicher werden wir in Zukunft eng mit CrewBrain zusammenarbeiten, um weitere wichtige Lösungen für Häuser wie unseres zu implementieren.“

Hier lesen: CrewBrain und Eventworx bieten gemeinsame Schnittstelle