Start Business Chauvet baut Direktvertrieb aus

Chauvet baut Direktvertrieb aus

Chauvet baut seine Präsenz in Europa weiter aus. Das Unternehmen wird über seine deutsche und französische Niederlassungen einen Direktvertrieb für seine Marken auf dem Schweizer Markt bereitstellen sowie eine unterstützende Rolle beim Service einnehmen.

Während Chauvet France die Verantwortung für den westlichen Teil der Schweiz übernimmt wird sich Chauvet Germany um den deutschsprachigen Teil des Landes kümmern. Radio Matériel mit Sitz in Renens, wird weiterhin als Reseller- und Service-Support-Center für Chauvet in der Region zur Verfügung stehen. Das neue Programm gilt für die Marken Chauvet Professional, Chauvet DJ und Iluminarc.

Martin Fournier, der europäische Vertriebsleiter von Chauvet, wird die Expansion leiten, während Aland Mahieu von Chauvet France und Alexander Rexforth von Chauvet Germany für ihre jeweiligen regionalen Märkte in der Schweiz als direkte Ansprechpartner zur Verfügung stehen werden.

Hier geht’s zum Beitrag Chamsys bei Chauvet Germany…