Start Business L-Acoustics initiiert Coronavirus-Maßnahmenpaket

L-Acoustics initiiert Coronavirus-Maßnahmenpaket

L-Acoustics reagiert auf die Coronavirus-Pandemie und setzt ein Maßnahmenpaket um, das auch die Schließung von Standorten beinhaltet. L-Acoustics verfolge die Entwicklung der Covid-19-Pandemie sehr genau und beziehe sich dabei auf die Berichte und Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und des Center for Disease Control (CDC), teilt das Unternehmen mit. 

L-Acoustics habe Maßnahmen zum Schutz aller Mitarbeiter ergriffen. Jeder Mitarbeiter, der dazu in der Lage ist, arbeitet ab sofort aus dem Home Office. Um die Ausbreitung des Coronavirus in Übereinstimmung mit den CDC-Richtlinien Stufe 3 einzuschränken, hat das Unternehmen beschlossen, die Arbeiten vor Ort in den folgenden Niederlassungen bis auf weiteres einzustellen:

Marcoussis, Frankreich
Keskastel, Frankreich
Amboise, Frankreich
Wenden, Deutschland
London, England
Singapur, Singapur

L-Acoustics sei wirtschaftlich solide aufgestellt und werde auf absehbare Zeit die Vollbeschäftigung und die Gehaltszahlungen aller Mitarbeiter aufrechterhalten.

Das Nordamerika-Büro in Kalifornien bleibt vorert Woche geöffnet und wird – unter Einhaltung der lokalen Richtlinien für die öffentliche Gesundheit und Sicherheit – weiterhin Endprodukte liefern und Serviceaufträge durchführen.

Infolge der Aussetzung der Vor-Ort-Tätigkeit werden alle Lieferungen aus Marcoussis auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Ebenso werden sämtliche Zulieferungen neu terminiert werden.

Alle Schulungen vor Ort sowie sämtliche Besuche in unseren L-Acoustics Niederlassungen in Marcoussis, Westlake, New York, London und Singapur müssen bis auf weiteres abgesagt werden.
Um die Live-Sound-Community auch weiterhin durch Schulungen und Weiterbildungen zu unterstützen, bereitet man aktuell eine Reihe kostenloser Online-Webinare vor. Die Themen werden unter anderem die Bereiche L-ISA, die Optimierung von Line-Source-Systemen, AVB und P1/M1 umfassen. In den kommenden Tagen wird eine gesonderte Ankündigung inklusive eines Zeitplans veröffentlicht.

Das globale Vertriebs- und Application-Team unternimmt aktuell keine Reisen, sofern dies nicht absolut notwendig ist und die lokalen Vorgaben eingehalten werden.
Das Team steht weltweit via Telefon und E-Mail zur Verfügung, um Projekte zu begleiten und auf unvorhergesehene Ereignisse zu reagieren.

Info: www.l-acoustics.com