Start Business PM und Blue Noise wollen fusionieren

PM und Blue Noise wollen fusionieren

2

Die Profi Musik Handels GmbH (PM) und die Blue Noise Veranstaltungstechnik GmbH planen einen Firmenzusammenschluss. Beide Unternehmen haben dazu jetzt ein Eckpunkte-Papier unterzeichnet und streben eine endgültige Fusionsvereinbarung zum nächstmöglichen Zeitpunkt an.

Mit dem Zusammenschluss sollen Stärken aus dem Bereich Veranstaltungstechnik beider Unternehmen gebündelt und die etablierte Position von PM im Segment Medientechnik mit der operativen Kompetenz von Blue Noise gepaart werden. Gemeinsam sollen so starke und sich ergänzende Positionen in Schlüsselmärkten generiert und dadurch ein breites und ausgewogenes Portfolio geschaffen werden.

Jonas Hellberg, Tobias Lange, Hendrik Rogel und Marc Schülert sind als Führungskräfte des fusionierten Unternehmens geplant.

Beide Unternehmen gehen davon aus, dass in den kommenden Monaten alle notwendigen Schritte durchgeführt werden können, um eine endgültige Fusion zeitnah zu realisieren. In diesem Zuge wird es voraussichtlich im näheren Umfeld von Hamburg einen neuen, gemeinsamen Standort geben.

Info: www.bluenoise.de