Start Business _wige Solutions wird Generalunternehmer für die neue Formel 1-Rennstrecke in Sochi

_wige Solutions wird Generalunternehmer für die neue Formel 1-Rennstrecke in Sochi

Nur eine Woche nach dem Etatgewinn für die Porsche Driving Experience als größten Auftrag der Unternehmensgeschichte und der damit verbunden Standorteröffnung in Stuttgart vermeldet die _wige Media AG den nächsten Großauftrag: Der Medientechnikdienstleister _wige Solutions GmbH sichert sich den Zuschlag als Generalunternehmer für den gesamten Bereich „Special Race Electronic“ in achtstelliger Euro-Höhe.

Der Etat wurde in einem internationalen mehrstufigen Pitch vergeben, bei dem sich _wige Solutions gegen mehrere internationale Wettbewerber und eigens für das Projekt gebildete Konsortien durchsetzen konnte.

Der Etat umfasst die Realisierung der vollständigen technischen Ausstattung der im Olympiapark Sochi, Russland, liegenden neuen Formel 1-Rennstrecke als Generalunternehmer. Fertigstellung soll in 2014 sein. Neben der technischen Konzeption gehören zum Umfang die Erstellung der Race Control, die Videoüberwachung, die Zeitnahme, das Media Distribution System, Startampeln und elektronische Flaggen, Funk, Voice over IP, Absicherung der Stromversorgung für kritische Bereiche sowie das gesamte Datennetzwerk. Oliver Grodowski, Leiter Forschung & Entwicklung und Thomas Hellemann, Betriebsleiter _wige Solutions gmbh, die beide über langjährige Erfahrungen im internationalen Motorsport verfügen, verantworten das Projekt.

„Die neue Formel 1 Strecke in Sochi ist derzeit als eine der weltweit modernsten Rennstrecken mit herausragender System- und Renntechnik geplant. Entsprechend freuen wir uns sehr, ein derart prestigeträchtiges Projekt gegen andere international tätige Unternehmen akquiriert zu haben. Mit Blick auf unsere Konzernstrategie stellt der Großauftrag einen weiteren Meilenstein bei der Erreichung unserer Umsatz-, Ergebnis- und strategischen Zielsetzungen für das Jahr 2014 dar“, so Peter Lauterbach, Vorstand der _wige Media AG.

Info: www.wige.de