Start Business Umweltfreundliche Medienproduktion bei satis&fy

Umweltfreundliche Medienproduktion bei satis&fy

2

Ab sofort druckt die satis&fy Werbegestaltung umweltfreundlich. Anfang Januar wurde der neue HP Designjet L25500 installiert und bereits für erste Jobs in Stellung gebracht. Der neue Drucker bietet eine Reihe von „grünen“ Druckmöglichkeiten. Dazu zählen unter anderem Außenschilder, unbeschichtete Materialien, Polyester-Gewebe, Papiere ohne Oberflächenbehandlung und Fahrzeugfolien. Gedruckt wird mit wasserbasierenden HP Latex-Tinten, die lösemittelfrei und damit geruchsneutral sind. Zudem kommen die Ausdrucke in trockener Form aus dem Drucker und können so direkt weiterverarbeitet werden.

„Ein entscheidendes Argument für die Investition in den Drucker war für uns vor allem seine Umweltverträglichkeit. Durch die kostenlosen und einfachen HP Recycling und Rücknahme-Programme haben wir die Möglichkeit, Medien direkt an HP zurückzugeben. So können wir unseren Kunden garantieren, dass ihre Ausdrucke wiederverwertet werden“, äußert sich satis&fy Mediengestalter Pejman Kahlily begeistert.

 

Info: www.satis-fy.com

 

Der Designjet im Einsatz (Foto: satis&fy)