Start Business sono wird größer und zieht um

sono wird größer und zieht um

2

Zum 1. Oktober 2011 hat die sono Studiotechnik GmbH ihre neue Betriebsstätte in Feldkirchen bei München bezogen. Damit reagierte das Unternehmen auf das stetig steigende Auftragsvolumen und auf die positive Entwicklung im Video-Rental. Mit 1.600 Quadratmetern hat sich die die Größe annähernd verdreifacht. Mit den neuen Arbeitsplätzen ist die Belegschaft auf 31 Mitarbeiter gewachsen. Zum Jahresbeginn 2012 werden weitere Stellen in den Bereichen Projektierung und Fertigung besetzt. Aus diesem Anlass lädt die Firma sono am 25. November 2011 zur Besichtigung und anschließend zum Feiern in den neuen Räumen ein.

Weiterhin übernimmt sono zum 1. Dezember 2011 die First TV Services GmbH. Seit Anfang 2010 gibt es eine enge Zusammenarbeit mit First TV Services in Köln, deren Geschäfte ab dem 1. Dezember am gleichen Standort als Niederlassung der sono Studiotechnik GmbH weitergeführt werden. Grund dafür ist, dass Michael Bauch, Inhaber der First TV Services GmbH, sich aus der aktiven Geschäftstätigkeit zurückzieht und somit der Betrieb eingestellt wird. Alle Mitarbeiter werden übernommen. Georg Platen und sein Team werden also auch in Zukunft in der bewährten, professionellen Weise die Kunden betreuen.

 

Info: www.sono.de