Start Business Procon MultiMedia steigert 9-Monats-Umsatz

Procon MultiMedia steigert 9-Monats-Umsatz

3

Der Umsatz des dritten Quartals beträgt 37,2 Mio. Euro, nach 20,3 Mio. Euro im Vorjahr. Das Bruttoergebnis stieg im dritten Quartal um 3,2 Mio. Euro auf 7,1 Mio. Euro. Das Ergebnis nach DVFA/SG liegt nach neun Monaten bei 1,1 Mio. Euro, nach -2,3 Mio. Euro im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Das Ebitda stieg um 3,6 Mio. Euro von 10,0 Mio. Euro auf 13,6 Mio. Euro.

Im dritten Quartal wurden von Procon MultiMedia unter anderem die Commonwealth Games in Dehli, die Singapore Youth Olympic Summer Games, diverse Messestände auf der Paris Motor Show sowie eine Reihe von Projekten im Rahmen der World EXPO Shanghai technisch umgesetzt.

Info: www.proconag.de