Start Agenturen Uniplan Stuttgart mit Etatgewinnen

Uniplan Stuttgart mit Etatgewinnen

Die Uniplan-Niederlassung Stuttgart kann gleich zu Jahresbeginn drei neue Etats vermelden. Nach einem mehrstufigen Pitch erteilte Michelin, einer der führenden Reifenhersteller, Uniplan den Zuschlag zur Bauma 2007. Die weltweit größte Messe der Bau- und Bergbauindustrie findet vom 23. bis 29. April in München statt. Die Stuttgarter zeichnen für Konzeption, Design und Umsetzung des rund 200 qm großen, doppelstöckigen Messestandes für den Bereich „Michelin Erdbewegungsmaschinen“ verantwortlich. Besonderes Highlight des Auftritts soll die Präsentation des größten Reifens der Welt werden. Das Team um Thomas Lang setzte sich außerdem in einem Pitch um den Etat von Pfleiderer, ein Systemanbieter für Holzwerkstoffe, Oberflächenveredelung und Laminatfußböden, zur Interzum (9. bis 12. Mai 2007) in Köln durch. Auch Smoby Majorette, ein europäischer Spielwarenhersteller, beauftragte nach einer Ausschreibung für seinen Markenauftritt auf der Spielwarenmesse 2007 (1. bis 7. Februar) die Stuttgarter Agentur.
Info: www.uniplan.com