Start Tools ClearOne stellt das Dante-kompatible BMA 360D vor

ClearOne stellt das Dante-kompatible BMA 360D vor

20

ClearOne präsentierte jüngst das BMA 360D, das neueste Mitglied seiner Familie an Beamforming-Mikrofon-Arrays zur Integration in Räumen mit Deckenplatten. Das BMA 360D bietet native Kompatibilität mit jedem Dante-fähigen DSP-Mischer.

Die Dante-Integration im BMA 360D erweitert die Funktionalität des Arrays, indem es unverarbeitetes Beam-Audio auf einzelnen Dante-Sendekanälen bereitstellt. Zusätzlich liefert ein Smart-Switched-Ausgang auf einem separaten Dante-Kanal eine optimale Mischung der aktiven Eingänge unter Verwendung der gesamten Palette an Tools zur Verbesserung des Audiosignals – darunter Echounterdrückung, Rauschunterdrückung und Pegelkontrolle.

Der BMA 360D verfügt über die ClearOne Ultrabreitband-Mikrofon-Array-Technologie mit gleichmäßiger Verstärkung in allen Frequenzbändern. Dank der firmeneigenen FiBeam- und DsBeam-Technologie erleben die Teilnehmer einen natürlichen und originalgetreuen Klang über alle Beams hinweg und innerhalb eines einzelnen Beams.

Die Einrichtung für den Integrator wird durch voreingestellte Beam-Patterns für gängige Raumaufteilungen vereinfacht. Für individuelle Grundrisse können zudem eigene Beam-Pattern erstellt werden. In Kombination mit der adaptiven Steuerung, welche die Audioaufnahme auf die Position des aktiven Redners fokussiert, sorgen die anpassbaren Strahlenmuster für die Abdeckung der Meeting- oder Konferenzteilnehmer. Die Präzision der Beamforming- und Adaptive Steering-Technologien von ClearOne soll außerdem die Leistung der Voice-Lift- und Kamera-Tracking-Funktionen für jeden angeschlossenen DSP-Mixer verbessern.

Zusätzlich wurden die Beschallungsmöglichkeiten des BMA 360D durch einzelne Dante-Empfangskanäle verbessert, die leistungsstarke integrierte Verstärker ansteuern, um 4 x 15 Watt oder 2 x 30 Watt Lautsprechersysteme zu betrieben. Der direkte Anschluss von Decken- oder Wandlautsprechern an das Mikrofonarray reduziert die Systemkomplexität und vereinfacht so die Installation. Das BMA 360D ist sowohl in 24-Zoll- als auch in 600-mm-Deckenplattengrößen erhältlich (625 mm mit optionalem Adapter). Ein Lochmuster nach VESA-Standard und Adapterkits, zum Beispiel Auf- und Einbaurahmen zur festen Deckenmontage, erweitern die Montagemöglichkeiten in Räumen ohne Deckenplatten. Die Lösungen von ClearOne unterstützen alle führenden Collaboration-Plattformen, darunter Microsoft Teams, Google Meet, GoToMeeting, Zoom und WebEx.